Alles Gewordene ist vergänglich

Alles Gewordene ist vergänglich, vergänglich, in sich zerbrechlich wie ungebrannter Ton. Es gleicht etwas Geliehenem, einer Stadt die auf Sand gebaut ist und nur eine kurze Zeit existiert.

Unaufhaltsam löst es sich auf wie – Putz, der vom Regen weggewischt wird, wie das Sandufer eines Flusses – er ist ganz und gar bedingt und dem Verfall unterworfen.

Wie Kerzenlicht flackert es plötzlich auf, um im nächsten Augenblick zu verlöschen. Es ist unbeständig wie der Wind oder wie Schaum, flüchtig und leer.

Der Weise kennt die Begrenzungen des Ichs, sein Zustandekommen und sein Vergehen – der Weise weiß, dass es aus dem Nichts kam und ins Nichts zurückkehrt, dass es unwirklich ist wie ein Zaubertrick.

Der Weise schaut die wahre Wirklichkeit und erkennt die Leere und Ohnmacht alles Gewordenen.

Nach dem Lalitavistara

Wir lieben!

Das Gegenteil von Angst ist Freiheit und Die LÖSUNG ist so einfach…

Kommt ins Handeln – in die Selbstverantwortung!
Hinterfragt ALLES! Glaubt NICHTS!
Sprecht mit Euren Mitmenschen! Fragt sie wie es ihnen geht. Jeder sollte mindestens 3 Menschen seines Umfeldes befragen, ob sie gesund sind und diese dann wieder 3 usw. ….so erlangen wir Gewissheit!
Entzieht den Medien die Macht über Euch und Eure Gedanken! Lest Bücher, sprecht mit echten Menschen, nutzt auch alternative Medien.
Denkt wieder selbst!
Bewahrt Euch Eure Menschlichkeit!
Das Wichtigste: Gestaltet, träumt, mal, visioniert ein großes Bild für eine natürliche Zukunft für Euch selbst, die Familie, die Gemeinde, das Land, den Staat, den Planeten, das Universum…Wenn die alte Welt untergeht und eine neue Welt entsteht, wie soll sie aussehen? Wie soll sie sich anfühlen? Wie schaut es dann aus in den Familien, in der Natur, in der Gesellschaft, im Berufsleben, im Unternehmertum, im Geldsystem, in der Politik, in der Kultur, in der Kunst u.u.u….Macht daraus ein wundervolles Spiel – spielt es mit Euren Lieben, mit Freunden, mit Kollegen…
Lasst uns ein gigantisches Brainstorming dafür machen….

Tragt mit Euren Gedanken und Ideen bei.

Habt Ihr Ideen, wie wir das konkreter fassen und verbreiten können, teilt es uns mit, sendet es in die Welt, ins Universum!

Die Botschaft:

WIR LEBEN! WIR SIND MENSCH! WIR HABEN HERZ UND VERSTAND!

WIR LIEBEN! ❤ Menschsein.blog