Zauberer des Seins

Ich sehe Deine Stärke – Deine Kraft und Deinen Mut. Ein wunderschöner Mann, dem das Bewusstsein sich ergießt. Geleitet von edlen Gedanken, Mitgefühl und Großzügigkeit, erstrahlt Deine Seele so hell wie die Sonne.
Nirgends gibt es ein Hindernis, weder im Innen noch im Außen. Bestimmt und voller Tatendrang, lebst Du mit dem Atem eines Feuerdrachens.
In Deiner Gegenwart, spüre ich das Stillstehen der Zeit. Gewahrsein – ein sphärischer Klang.
Alles erscheint möglich und wird greifbare Realität.
In diesem Bewusstsein fühle ich tiefe Nähe und Verbundenheit!
Dein Schwert ist die Erkenntnis und Dein Schild Deine Aufrichtigkeit.
Mögest Du ewig behütet sein und Deinen glückverheißenden Pfaden, viele friedvolle Menschen folgen. Möge die Freiheit geteilt werden zwischen uns allen und die Erkenntnis dazu wachsen.
Es gibt die welche Vorangehen und Pfade ebnen, damit die anderen nachfolgen können.
In Deinen Augen sehen ich die Reinheit Deines Herzens und dessen Glanz niemals vergehen wird.
Deine Entschlossenheit ist hart wie ein Diamant und erweckt die schönsten Fantasien.
Dankbarkeit – ein Geschenk ist es von Deinem Selbst berührt zu werden.

GRUNDLOS

0

 

Grundlos gleite ich aus Neugierde

 in die Tiefe.

Ergründe was mir begegnet –

löse mich aus der Oberfläche der Erscheinungen.

Tiefer und tiefer – erfasst von der Bewegung.

Da ist kein Boden, kein Grund, kein fester Halt.

Schwebend, fallend, losgelöst von meinen Gedanken

und Erwartungen, umhüllt von der Zeitlosigkeit

bin ich zur Unendlichkeit geworden.

Stille

Nichts

 

MINI MA